RHÖNDORFER STRASSE, KÖLN

633 428 a+m

Projektbeschreibung

 

Entlang der Rhöndorfer Straße in Köln-Sülz ist in den vergangenen Jahren ein Gewerbegebiet unweit einer Bahntrasse in einen Wohnstandort umgewandelt worden. Der Entwurf basiert auf der durch den Verkehrslärm gekennzeichneten Lage. Entlang der Straße wird die ortsübliche  Blockrandbebauung aufgenommen. In die Blocktiefe erschließen drei weitere Treppenhäuser eine Vielzahl unterschiedlicher Wohnungen, die sich alle mit großen Balkonen oder Terrassen in den ruhigen Innenbereich orientieren. Eine große Tiefgarage hält das Grundstück frei von Fahrzeugen. Helle Fassadenfarben bieten einen lichten und freundlichen Gesamteindruck, ein Staffelgeschoß bildet den oberen baulichen Abschluss und entlang der Straße bildet das als Sockelgeschoß mit einer kräftigen Klinkerstruktur ausgebildete Erdgeschoß eine städtische Komponente.

Anzahl der Häuser: 6
Anzahl Wohneinheiten im Geschoßwohnungsbau: 53
Wohnfläche: 5.553 m²
TG-Stellplätze: 97

Bauherr:WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
Fertigstellung: 2013